Praxis-Anleitungen > Edius > Digitalisierung und Szenentrennung




Analoge und digitale Material-Erfassung in EDIUS + manuelle und automatische Szenentrennung sind u.a. Themen in dieser Praxisanleitung. Viele Tipps. 85 Seiten - nur bei uns erhältlich.

Diese Buch erklärt Ihnen endlich, wie Sie auch zusammenhängende Filmclips in einzelne Szenen trennen können. Manuell oder
100 % automatisch nach optischen Bildinhalt!


In diesem Filmpraxis Praxisbuch beantworten wir entscheidende Fragen, die von unseren Kunden vielfach gestellt werden, u.a.:
  • Wie richte ich in EDIUS meine Videoschnittkarte ein (z.B. Intensity 4K, HD Spark, Storm etc.)?
  • Wie richte ich meine DV- und  HDV-Kamera ein? Was muss ich beachten?
  • Mein Videogerät wird nicht erkannt. Was kann ich tun?
  • Wie erfasse ich digitales Material (DV/HDV)?
  • Wie kann ich analoges Material (VHS, S-VHS, Video8, Hi8) digitalisieren?
  • Schwarzer Rand und weiße Striche im Bild. Wieso? Weshalb? Was tun?
  • Was ist mit HDMI? Kann ich auch über HDMI Material digitalisieren? Wann ist das sinnvoll?
  • Wie funktioniert die automatische Szenentrennung in EDIUS? Geht das überhaupt?
  • Kann ich die automatische Trennung auch deaktivieren (z.B. bei chronologischen Aufnahmen wie Bühnen-Veranstaltungen, Interviews, Vorträgen, Hochzeiten, Sportereignissen etc.)?
  • Wie erstelle ich anteilige Sub-Clips der Original-Clips?
  • Was sind die Unterschiede zwischen Sub-Clip und Clip beim manuellen Trennen?
  • Gibt es eine Filmstreifenansicht für die Clips auf der Timeline?
  • Kann ich auch bereits zusammenhängende Szenen nachträglich automatisch trennen lassen, z.B. wenn ich einen fertigen Film einspielen und neu schneiden möchte?
  • Gibt es eine optische Trennung nach Bildinhalt - für digitales und analoges Material?
  • Kann ich den Digitalisierungsvorgang zeitlich begrenzen (z.B. bei Live-Digitalisierung?)
  • Wie gebe ich das Material aus? Auf Band? In eine Datei?
  • Wie kann ich DIF-Dateien aus Avid Liquid oder Pinnacle Edition importieren?
  • Warum ist meine Computerdatei nicht kompatibel zu anderen Programmen?
  • Warum spielt mein Computer die Videoclip nicht ab?
  • und vieles mehr ...

Produktbild


Anleitung Digitalisierung und Szenenerkennung


Screenshots (verkleinerte Darstellung)


Digitalisierung und Szenenerkennung - Screenshot Digitalisierung und Szenenerkennung - Screenshots Digitalisierung und Szenenerkennung - Screenshot


Inhaltsverzeichnis


Hier können das komplette Inhaltsverzeichnis aufrufen (als PDF).
haken Inhaltsverzeichnis anzeigen


Aus dem Inhalt

  • Videohardware in EDIUS einrichten
  • DV- und HDV-Geräte einrichten
  • Videoschnittkarte einrichten
  • EXKURS: Welche Videohardware wird unterstützt?
  • Digitales Material erfassen (DV/HDV)
  • Woher weiß EDIUS, ob ich meine Hardware als DV- oder als HDV-Gerät nutze?
  • Folgender Trick hilft Edius, Ihr Gerät korrekt zu erkennen
  • Beispiel: Camcorder im Windows Geräte-Manager
  • Mein Videogerät wird nicht angezeigt, was kann ich tun?
  • Treiber für FireWire-Karte (IEEE 1394) für Windows laden
  • Korrekten Treiber für FireWire-Karte (IEEE 1394) wählen
  • Erfassen von DV-Material
  • Erfassen von HDV-Material
  • EXKURS: User-Bit oder Bandname - was ist richtig?
  • Festlegen des Erfassungsbereiches für DV- und HDV-Aufnahmen
  • Schritte vor der Materialerfassung
  • EXKURS: Wo sichert EDIUS das Material? Wo liegen die Dateien?
  • Start-Position für die Materialerfassung finden
  • Erfassen mit offenem Ende
  • Erfassen mit In- und Out-Punkten
  • Erfassung mit In-Punkt und Dauer
  • Erfassung mit In-Punkt
  • Erfassung mit Out-Punkt
  • Erfassung mit Dauer
  • Timcode-Angaben wieder löschen. Wie geht das?
  • So viele Möglichkeiten bei der Erfassung! Welche sollte ich am besten wählen?
weitere Kapitel anzeigen ...
  • Einstellmöglichkeiten bei der Erfassung von Material (DV/HDV)
  • Randbereich festlegen
  • Nach Einstellung der Gerätevoreinstellung Bandnameneinstellung bestätigen
  • Dateinamen bei Erfassung bestätigen
  • Nach Erfassung im Player öffnen
  • Audiofehler automatisch beheben
  • Dateinamen für 2-Datei-Erfassung festlegen
  • EXKURS: Kann ich ein anderes Verzeichnis für die Speicherung der Clips angeben?
  • Automatische Szenenerkennung bei DV/HDV
  • Erkennung von Erfassungsereignissen
  • Erkannte Szenen zu einer Sequenz zusammenfassen
  • Die Stapel-Verarbeitung (Batch-Capturen mehrerer Clips)
  • Mehrere Zeitbereiche zusammen erfassen
  • Gelöschte Clips wiederherstellen mit Batch-Capture - Teil 1
  • Exkurs: Batch-Capturen geht nicht, weil der Bandname fehlt - was nun?
  • Gelöschte Clips wiederherstellen mit Batch-Capture - Teil 2
  • Batch-Capturen - weitere Tipps
  • Analoges Material erfassen (z.B. VHS, S-VHS, Video8, Hi8, Betacam)
  • Video-Hardware für das analoge Erfassen von Material
  • Installation und Einrichtung von Video-Hardware
  • Erfassen von analogem Material
  • Speicherort und Dateinamen selbst festlegen
  • Digitalisierungsvorgang zeitlich begrenzen
  • Ergebnis nach der Materialerfassung - überrascht?
  • Schwarzer Rand und weiße Striche im Bild. Wieso? Weshalb? Was tun?
  • Material in einzelne Clips aufteilen (Szenentrennung)
  • Manuelle und Automatische Szenentrennung - auf einen Blick
  • Manuelle Szenentrennung - im Playerfenster
  • Der entscheidende Unterschied zwischen Clip und Sub-Clip
  • Manuelle Szenentrennung - auf der Timeline
  • Manuelle Szenentrennung - die Filmstreifenansicht hilft!
  • Manuelle Szenentrennung - Clip von der Timeline in Bin-Ordner übertragen
  • Automatische Szenentrennung - in EDIUS (Ja, aber...)
  • Automatische Szenentrennung - mit Drittanbieter-Software
  • Automatische Szenentrennung - mit AVCutty
  • Wie funktioniert AVCutty?
  • Was kostet AVCutty?
  • Wo kann AVCutty herunterladen werden?
  • AVCutty installieren - so geht´s
  • Gibt es eine deutsche Dokumentation zu AVCutty?
  • AVCutty - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für EDIUS
  • Problem: Szenen werden nicht richtig oder gar nicht erkannt
  • Problem: Im Vergleich zu meiner Original-Szene sind die einzelnen Clips in der Summe kürzer
  • Problem: Die Audiosignale sind verrauscht. Der Ton in EDIUS zerstört.
  • Tipps & Tricks zum Thema
  • Achtung beim Digitalisieren von VHS/S-VHS Kassetten - Mixton
  • Import von DVD und BluRay Material
  • Import von umfangreichen Aufnahmen bzw. Dateien größer als 4GB
  • Export auf DV- oder HDV-Band
  • Import von Material über HDMI - Wann ist das sinnvoll ?
  • Szenentrennung von DIF-Material (z.B. Avid Liquid)
  • Meine erfassten Videodateien lassen sich nicht in anderen Programmen öffnen. Warum?
  • Meine Videodateien aus EDIUS lassen sich nicht abspielen - was kann ich tun?
  • Wissen vertiefen - ergänzende Lernkurse und Links
  • Noch Fragen?


geeignet für Anwender von

  • Grass Valley Edius jede Version
  • Edius Neo jede Version


Lieferumfang

  • PDF-Dokument mit 85 Seiten, viele Abbildungen
  • Sofort-Download (nach Ihrem Bestelleingang sofort verfügbar)

Unser Fazit


In diesem Praxisbuch steckt viel Herzblut. Unser Team hat lange daran gearbeitet - und viele Fragen ausführlich beantwortet, die unserem Support immer wieder gestellt werden.
Auch wenn Sie denken, das Erfassen von digitalen Bänder (DV/HDV) sei "ein alter Hut" - lassen Sie sich überraschen. Der Umfang von 85 Seiten verspricht echte Entdeckungen und AHA!-Erlebnisse.

Das es keine "optische Szenentrennung" in EDIUS gibt (z.B. für analog oder über HDMI erfasstes Material, sehen viele Anwender als Mangel an. Das ist jetzt Vergangenheit! Wir zeigen Ihnen ein voll-automatische Lösung, die hervorragend funktioniert!
Selbst die Verwendung von DIF-Dateien (aus Avid Liquid) in EDIUS ist Thema dieses Buches, genauso der Import von großen Dateien (über 4 GB), das Einlesen von DVDs und BluRays und und und ...

Übrigens, das PDF lässt sich natürlich auch ausdrucken. Machen Sie es zu Ihrem ganz persönlichen Praxis-Handbuch!


PRAXIS-BUCH
Digitalisierung & Szenentrennung

http://www.filmpraxis.de/produkte/webshop_icons/praxis-buch-resolve-edius.jpg
Preis: 12,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. und Versandkosten

Lieferzeit: Sofort-Download




Passende Produkte


Edius Lernkurs Edius Lernkurs Farbkorrektur
Grundkurs Aufbaukurs 3 Farbkorrektur







haken hier geht es zurück


© 1992 - 2017 Filmpraxis