Praxis-Anleitungen > Plural Eyes 4 - für alle Programme geeignet




NEU: Synchronisation mehrerer Video- und Audiospuren mit PLURAL EYES. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (76 Seiten).

Plural Eyes ist eine geniale Software.
Wenn Sie Ton- und Videoclips automatisch synchronisieren möchten, führt kein Weg an diesem Programm vorbei.

Drehen Sie bei Ihren Veranstaltungen, Konzerten, Interviews und Filmprojekten völlig unbekümmert mit so vielen Kameras und Audiorekordern, wie Sie wollen - die Synchronisation dieses Materials übernimmt später PluralEyes in Sekunden!

Wenn man weiß, wie es geht.

Gerade Für Filmer mit Fotokameras ist die Software besonders interessant, da Sie mit PluralEyes die schlechte Originalton-aufzeichnung Ihres Gerätes mit nur einem Mausklick gegen einen hochwertigen, extern aufgenommenen Ton austauschen können - ohne Komplikationen fürchten zu müssen.

Auch für den Multikameraschnitt mit mehreren Videoquellen ist PluralEyes bestens geeignet.

Allerdings gibt es einiges zu beachten, damit die Synchronisation funktioniert. Das Team der Filmpraxis erklärt Ihnen in diesem Praxisbuch verschiedene Methoden bei der Zusammenführung von Video- und Tonmaterial.

Die Strategien werden für alle direkt unterstützten Programme (Premiere, Edius, Final Cut, Vegas ...) dargestellt UND auch für Schnittprogramme, die nicht direkt unterstützt werden.

Gut-zu-Wissen: Das Buch "wächst". Frische Ideen und Erfahrungen werden kontinuierlich eingearbeitet. Als Käufer des Praxisbuchs, erhalten Sie die neue Version jeweils gratis.

Wir versprechen: 1x kaufen, immer nutzen.

Und es wird noch besser ...

EXTRA BONUS

Das Buch enthält auch einen Link zu einem kostenlosen Training "Multikamerakurs" inkl. PDF-Handbuch und Übungsmaterial (Video- und Tonclips).


Produktbild


Anleitung Plural Eyes


Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Informationen zu Plural Eyes
  • Welche Software-Versionen benötige ich für das Praxisbuch?
  • Wo finde ich aktuelle Produkt-Informationen zu Plural Eyes?
  • Was sind die Systemvoraussetzungen?
  • Läuft Plural Eyes als Plug-In?
  • Wo finde ich das Hersteller-Handbuch zu PluralEyes?
  • Wo finde ich Video-Schulungen zu Plural Eyes?
  • Welche Schnitt-Programme werden unterstützt?
  • Welche Formate werden von PluralEyes importiert?
  • Arbeite ich mit der aktuellen Version von Plural Eyes?
  • Plural Eyes korrekt installieren
  • Benutzerkonto (Account) bei Red Giant anlegen
  • Plural Eyes in der aktuellen Version herunterladen
  • Plural Eyes installieren und freischalten
  • Darf ich Plural Eyes auf mehreren Computern installieren?
  • Plural Eyes – für was nutzen?
  • Plural Eyes – wie die Software arbeitet
  • Plural Eyes – was ist neu in der Version 4?
  • Praxisbeispiele für unterstützte Schnittprogramme
  • Praxisbeispiel: Grass Valley EDIUS
  • Praxisbeispiel: Adobe PREMIERE
  • Praxisbeispiel: Sony/Magix VEGAS
  • Praxisbeispiel: Apple Final Cut Pro X
  • Praxisbeispiele für NICHT unterstützte Schnittprogramme
  • Video-Material mit unterschiedlichen Bildwiederholungsraten
weitere Kapitel anzeigen ...
  • Gut-Zu-Wissen – einige Regeln und Tipps vorab
  • Beispiel: Material von 1 Kamera und 1 externe Tonquelle synchronisieren
  • Beispiel: Material von mehreren Kameras synchronisieren – für Schnelle
  • Beispiel: Material von mehreren Kameras synchronisieren – Schritt-für-Schritt
  • Beispiel 1: zusammenhängende Kameraclips
  • Clips in EDIUS importieren
  • Synchronisieren mit optischem Referenzpunkt
  • Synchronisieren ohne optischem Referenzpunkt
  • Beispiel 2: nicht-zusammenhängende Kameraclips
  • Sychronisation mehrerer Kameraquellen mit AAF
  • Beispiel 1: zusammenhängende Kameraclips
  • Tipp 1 - Drehen Sie durchgängig "Live"
  • Tipp 2 - Synchronisation über die Timecode-Positionen
  • Tipp 3 - Synchronisation mit einem XML/CSV-Trick
  • EXKURS: Nur Audio-Clips exportieren und importieren
  • Video-Material mit unterschiedlichen Bildwiederholungsraten nutzen
  • Video-Material wird nicht erkannt von Plural Eyes – Clips wandeln
  • Musik-Videos schneiden
  • Synchronisation zurücksetzen
  • Tonspuren in den „Griff“ bekommen
  • Plural Eyes geschickt nutzen als fortgeschrittener Anwender/li>
  • Wenn das Material nicht richtig korrigiert wird - Tipps
  • Rote Clips – was nun?
  • Überprüfen Sie Ihre Audio-Dateien
  • Audio Drift Corrections
  • Allow Sync to Change Clip Order
  • Arbeiten mit „Spannend Video Clips“ – langen Aufnahmen
  • Es hilft alles nicht – und nun?
  • Wissen vertiefen - ergänzende Lernkurse und Links
  • Zum guten Schluss


Video


PluralEyes - deutsche Anleitung zur Audio- und Videosychronisation PluralEyes 4


geeignet für Anwender von

  • jeder beliebigen Schnittsoftware
  • Grass Valley Edius / Adobe Premiere / Sony (Magix) Vegas
  • Apple Final Cut Pro X
  • Red Giant Plural Eyes 4.x *
* Auf Afrage erhalten Sie das Buch für die Version 3.5 zusätzlich ohne Aufpreis.

Lieferumfang

  • PDF-Dokument mit 76 Seiten (!), viele Abbildungen
  • Sofort-Download (nach Ihrem Bestelleingang sofort verfügbar)

Unser EXTRA-SERVICE: Sollten Sie Plural Eyes (egal welche Version) oder das Buch in einer "alten" Version bereits bei uns gekauft haben, schenken wir Ihnen die neue Buch-Version. Mailen Sie uns bitte hier zu einen kurzen Hinweis mit Ihrer Rechnungs-Nr. als Nachweis an post@filmpraxis.de


WICHTIGER TIPP: Sollten Sie erst das Praxisbuch kaufen (um z.B. Plural Eyes ausführlich gratis zu testen) und dann die Software bei uns erwerben (als Upgrade oder Vollversion), ziehen wir die € 14,90 vom Kaufpreis ab. Mit anderen Worten: Das Buch ist für Sie dann ebenfalls gratis.


PRAXIS-BUCH PLURAL EYES 4
exklusive Spezial-Anleitung (nur bei uns)

http://www.filmpraxis.de/produkte/webshop_icons/praxis-buch-resolve-edius.jpg
Preis: 14,90 €
inkl. gesetzlicher MwSt. und Versandkosten

Lieferzeit: Sofort-Download




Passende Produkte


Plural Eyes  
Software: Plural Eyes  







haken hier geht es zurück


© 1992 - 2017 Filmpraxis