Training & Wissen > Tipps & Tricks > Edius & Blackmagic Design


Hauptmenü Mein Konto

Edius & Videohardware von Blackmagic Design sind ein starkes Team. Leider sind die Anleitungen für die konkrete Anwendung mehr als dürftig. Das Team der Filmpraxis hat Ihnen auf dieser Seite wertvolle Tipps für die Installation und das Zusammenarbeit zusammengestellt. Sollten Sie Fragen haben, mailen Sie uns an post@filmpraxis.de

Diese Tipps & Tricks stehen allen registrierten Nutzern zur Verfügung. Bitte melden Sie sich zunächst an:

haken mit meinem Konto anmelden
haken neues Konto kostenlos und unverbindlich registrieren


Edius & Blackmagic Design - Tipps und Tricks


Ich habe eine Blackmagic Videokarte (z.B. Intensity Pro, Intensity Pro 4K, Shuttle, DeckLink, DeckLink Extreme, 4K, Monitor, Studio, Ultra Studio, etc.) 
Wie funktioniert die Installation für EDIUS ?

HINWEIS: Die Anleitung bezieht sich auf Desktop Video Versionen bis 10.3.7 (ab 10.4 gibt es neue Tools; die Funktionsweise ist ähnlich)

Die Installation der Intensity Pro, Intensity Pro 4K, Decklink oder einer andere Videohardware von Blackmagic Design ist denkbar einfach. Sie benötigen haken bitte melden Sie sich an um den Tipp komplett anzuzeigen

bitte-anmelden

bitte-anmelden

bitte-anmelden

bitte-anmelden


bitte-anmelden

bitte-anmelden

bitte-anmelden

Wichtiger Hinweis zur Ausgabe:

Um den Ausgang Ihrer Karte zu nutzen,
haken bitte melden Sie sich an um den Tipp komplett anzuzeigen

bitte-anmelden
Sollten Sie eine Videokarte mit mehreren Ausgabemöglichkeiten haben, stellen Sie diese ein, wie im Punkt "EINGANG & AUSGANG KONFIGURIEREN" beschrieben.

TIPP: In den Einstellungen (siehe Abbildung oben) finden Sie auch die Option "Warnmeldung anzeigen, wenn das Gerät das aktuelle Format nicht unterstützt".
haken bitte melden Sie sich an um den Tipp komplett anzuzeigen


EINGANG & AUSGANG KONFIGURIEREN

Videokarten, wie die Blackmagic Intensity Pro (4K) bieten Ihnen analoge und digitale Aus- und Eingänge. Wichtig: Die Einstellungen werden hierzu NICHT in Edius vorgenommen, sondern haken bitte melden Sie sich an um den Tipp komplett anzuzeigen


bitte-anmelden

Für Verbindungen mit S-VHS oder Hi8 nutzen Sie die beiliegende Kabelweiche (4-polige Mini-DIN-Stecker - Hosidenstecker - auf 2x Cinch).
Hier sehen Sie die korrekten Einstellungen:


bitte-anmelden

Wichtig: Hier sehen Sie die korrekten Einstellungen für VHS und Video8 (Achtung: Composite Video NICHT Component Video einstellen!)

bitte-anmelden

Wichtig: Bei der Blackmagic Design Intensity Pro (4K) verwenden Sie für eine analoge Quelle (z.B. VHS oder Video-8) folgende Stecker der Kabelpeitsche:
haken bitte melden Sie sich an um den Tipp komplett anzuzeigen


bitte-anmelden

Wenn eine Quelle (Video) abgespielt wird, können Sie im BlackMagic Design Panel Einfluss auf das Video nehmen (z.B. die Sättigung - Chroma- verändern).
TIPP: Das funktioniert auch mit gleichzeitig geöffneter EDIUS-Software (einfach zwischen den Programmen hin-und-her-klicken).


BM Analog

So konfigurieren Sie den Eingang in Edius richtig

Um den Eingang der Blackmagic Karte in Edius zu benutzen, müssen Sie zunächst in Edius unter haken bitte melden Sie sich an um den Tipp komplett anzuzeigen

bitte-anmelden
Wo finde ich weitere Informationen?

Das Team der Filmpraxis hat für alle Anwender ein detailliertes Praxishandbuch mit zahlreichen Abbildungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen verfasst.

Sie lernen u.a.:

haken Installation der Karte
haken Konfiguration der Ein- und Ausgänge (analog und digital)
haken Konfiguration und Digitalisierung mit Media Express
haken Konfiguration und Digitalisierung mit einem Schnittprogramm
haken 10 Bit Digitalisierung mit der 4K Pro - so funktioniert es!
haken viele Tipps aus der Praxis


EXTRA BONUS

Neben einem PDF-Dokument für den Acrobat Reader, erhalten Sie eine offene Word-Datei. So können Sie die Anleitung zu Ihrem ganz persönlichen Arbeitsbuch machen - ergänzt um eigene Notizen!

Anleitung Resolve

haken hier finden Sie alle Informationen zum Praxis-Buch



Welche BM Video-Hardware wird von EDIUS 7 PRO unterstützt?

Folgende Lösungen werden laut Hersteller bereits unterstützt oder werden es in Kürze.

haken Blackmagic Design:
  • DeckLink Mini Monitor
  • DeckLink Mini Recorder
  • DeckLink Studio
  • DeckLink 4K Extreme
  • Intensity Pro
  • Intensity Pro 4K (noch nicht offiziell von Grass Valley)
  • Intensity Shuttle for USB
  • Intensity Shuttle for Thunderbolt
  • Intensity Extreme
  • UltraStudio SDI
  • UltraStudio Pro
haken EDIUS Information for Blackmagic Design Hardware (PDF, engl.)
haken Tipps zur Edius-Installation
haken Tipps & Tricks zu EDIUS
haken Link-Sammlung zu EDIUS
haken Dokumente zu EDIUS
haken hier geht es zurück

© 1992 - 2017 Filmpraxis