TIPP:

So speichern Sie Webvideos aus dem Internet
und TV-Beiträge auf Ihren Computer

Verbessern Sie jetzt Ihre Projekte – hier verraten wir 2 unserer Lieblingstricks aus der Filmpraxis-Schatzkiste

Tipp #1

So speichern Sie Videos aus dem Internet auf Ihrem Computer

Es gibt viele gute Videos im Internet. Leider lassen sich die meisten nicht einfach so auf den eigenen PC herunterladen, z.B. aus Youtube.

Warum Webvideos speichern?

Die Gründe sind so vielfältig, wie die Hürden es umzusetzen. Manchmal habe ich keine keine Zeit, das Video jetzt anzusehen und möchte es für später archivieren, oder es ist ein besonderes Lernvideo, das ich immer wieder gut gebrauchen kann zum “nachschlagen”. Oder es hat besondere Elemente, wie eine tolle Musik oder Geräusche … oder es sensationell gut gemacht und ich möchte daraus lernen. 

Ich möchte also eine Videodatei, die ich auf meiner Festplatte speichern und die ich auch in mein Videoschnittprogramm importieren kann.

Geht das? Ja!
Kostet das was? Nein!

Wir erklären Ihnen hier in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie es funktioniert. Für den Trick benötigen Sie den beliebten VLC-PLAYER von VideoLAN. Dieser ist kostenlos. Falls Sie das Programm noch nicht installiert haben, laden Sie hier herunter und installieren Sie es.

Praxis-Beispiel: Laden Sie sich z.B. ein beliebiges Trainings-Video aus unserem Youtube-Kanal “FilmpraxisTV” herunter. Ich wähle hier das Video “Schnelles Sound-Design für Animationen und Filme (Bsp.: Google Earth Pro)” aus.

Der Link ist:
“https://youtu.be/nJvDuSaIG_o”

Um das Praxisbeispiel auszuprobieren, kopieren Sie die Adresse (URL) zwischen den Anführungszeichen oder klicken Sie hier, um die URL aus der Browser-Adresszeile zu kopieren. Sie Schritt #1.

# Schritt 1

Rufen Sie die Webseite mit dem Video auf. Markieren Sie die Adresse (STRG + A) und kopieren Sie die URL des Videos aus Ihrem Browser (STRG + C).

# Schritt 2

Starten Sie den VLC Player. Wählen Sie die Option “Ort aus Zwischenlage öffnen”.

# Schritt 3

Fügen Sie die URL ein (STRG + V)

Hier: https://youtu.be/nJvDuSaIG_o

# Schritt 4

Klicken Sie auf [Wiedergabe], siehe roter Pfeil in der Abbildung. Das Laden des Videos dauert einige Sekunden.

# Schritt 5

Um das Video auf Ihrem PC zu speichern, gehen Sie zunächst auf “Werkzeuge” und “Codec-Informationen” (STRG + J). 

# Schritt 6

Kopieren Sie die Adresse (URL) im Feld ganz unten. Klicken Sie dazu in die Zeile und markieren Sie die Zeichenfolge mit STRG + A. Kopieren Sie diese mit STRG + C.


# Schritt 7

Wechseln Sie zu Ihrem Browser (z.B. Chrome, Firefox …) und fügen Sie die URL in die Adresszeile Ihres ein (STRG + V). Sollte die Adresszeile nicht leer sein, löschen Sie zunächst den Inhalt und fügen Sie dann die URL ein.

Bestätigen Sie mit der Eingabetaste [Enter].

# Schritt 8

Falls das Video abgespielt wird, stoppen Sie die Wiedergabe. Mit einem Klick im Browsermenü auf “Speichern”, “Seite speichern unter” oder “Herunterladen” legen Sie das Video auf Ihrem PC ab. Hinweis: Die Funktion kann in Ihrem Browser auch anders benannt sein.

Alternativ klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen “Video speichern unter …”

Hinweis: Die Art der Speicherung ist von Ihrem Browser abhängig. Wir verwenden hier Google Chrome.

# Schritt 9

Die Videodatei erscheint bei Chrome unten am Browserfenster. Warten Sie, bis die Datei komplett heruntergeladen ist. Hinweis: Der Dateiname ist nicht der Name des Videos.

Fertig! Sie haben das Video erfolgreich gespeichert. Prima.

Tipp: Sie finden die Datei nach dem Herunterladen auch in Ihrem Download-Ordner (STRG + J).

Tipp #2

So speichern Sie TV-Beiträge auf Ihrem Computer

Viele TV-Sender zeigen tolle Beiträge, darunter:

    • Filme
    • Serien
    • Dokumentationen
    • Reisefilme
    • Comedy
    • Live-Übertragungen
    • Sport
    • Musiksendungen
    • und vieles mehr

Wäre es nicht fantastisch, wenn Sie TV-Sendungen dauerhaft speichern könnten – und das 100% legal?

Es geht sogar spielend leicht!

Mit dem Online-Videorekorder Save.TV* können Sie aktuelle Filme, Serien und Dokumentationen aus dem TV-Programm schnell und einfach über das Internet aufnehmen, ansehen und dauerhaft auf Ihrem Computer speichern. Dank der elektronischen Programmzeitschrift behalten Sie immer den Überblick und verpassen keine Sendung.

Die Vorteile auf einen Blick:

    • Großes Senderportfolio: Aktuell über 45 TV-Sender
    • TV-Sendungen in HD-Qualität aufnehmen
    • Ohne lästige Werbeunterbrechungen
    • Unbegrenzter Speicherplatz
    • Weltweiter Zugriff auf das deutsche TV-Programm
    • Die Aufzeichnungen lassen sich in Ihr Videoschnittprogramm importieren und schneiden

Unser exklusiver Vorteil für Sie: 

Klicken Sie auf die Anzeige* oder hier, um SAVE.TV 2 Monate gratis zu testen:
 


Mit SAVE.TV können Sie das gesamte TV-Programm online aufnehmen, werbefrei streamen und downloaden

Ganz egal ob Film, Serie oder Dokumentation, mit dem Online-Rekorderdienst Save.TV finden Sie täglich wechselnde Höhepunkte aus den unterschiedlichen TV-Kategorien. Für kurzfristig Entschlossene gibt es die aktuellen Tagestipps und für alle, die in Zukunft nichts verpassen möchten, die Möglichkeit, sich die Höhepunkte der kommenden vier Wochen anzeigen zu lassen

Gut-zu-Wissen: Save.TV ist ein deutscher Anbieter.

Save.TV ist vollständig browserbasiert und macht somit teure externe Geräte wie Festplattenrekorder oder TV-Karten überflüssig. Dank der einfachen Bedienung kann jede Sendung mit nur einem Mausklick aufgezeichnet werden.

Mit den Apps für iOS, Android, Windows, KindleFire und auch SmartTV können Sie Ihre Lieblingsaufnahmen aus dem TV-Programm ansehen wann, wo und wie Sie möchten.

Sendungen lassen sich auch von unterwegs mit dem Smartphone programmieren und streamen. Ich schaue z.B. gerne beim Sport oder bei langen Bahnfahrten einen Film.

Für jeden Filmemacher ein Goldschatz

Das ist natürlich noch nicht alles. Sie können die aufgezeichneten Videos herunterladen und in Ihr Videoschnittprogramm importieren. Die Möglichkeiten sind großartig:

    • Legen Sie sich ein Filmarchiv an
    • Lernen Sie von den Sendungen. Wie haben die Filmemacher bestimmte Szenen umgesetzt? Wie werden Musik, Geräusche und Dialog eingesetzt um Stimmungen zu erzeugen? Wie werden Titel, Animationen … verwendet?
    • Schneiden Sie Videos neu, kürzen Sie, verändern Sie 
    • erstellen Sie DVDs und Blu-rays aus den Filmen
    • perfekt auch für Vorträge (Beispiele finden, zitieren)
    • verwenden Sie Teile aus den Videos zum Experimentieren (beachten Sie bitte die Urheber- und Nutzungsrechte)
    • und und und …

SAVE.TV ist ein wahrer Schatz für jeden, der Filme macht oder an Filmen interessiert ist. Oder auch nur seine Familie, Kinder und Enkelkinder unterhalten möchte. Tipp: Die Videos lassen sich auch auf einem NAS oder einer Medienfestplatte* ablegen und am TV-Gerät abrufen.

2 Monate gratis testen! Unser Tipp: Probieren Sie es einfach mal aus. Klicken Sie auf die Anzeige* oder hier, um SAVE.TV 2 Monate gratis zu testen. Das lohnt sich sehr.


* Die Links zu den Produkten sind Provision-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf den Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine kleine Verkaufsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf – und auch der Preis ist gleich. Teilweise erhalten Sie sogar über die Links exklusive Extras dazu.

Haben Sie Fragen?

Dann sprechen Sie uns gerne an.

Hier finden Sie weitere Produktempfehlungen und TIPPS